web_3596.jpg

Das Fuldaer Kabinett

…zeigt in wechselnden Präsentationen Objekte vergangener Epochen.

Aktuell sind es Erzeugnisse der Fuldaer Fayence- (1741-1760) und Porzellan-Manufaktur (1765-1789); ferner Figuren der Closter Veilsdorfer Fabrik (um 1765/70), die von einem Fuldaer Bildhauer, Wenzel Neu (um 1708-1774), modelliert wurden, und zwei Figuren der Höchster Manufaktur von Johann Peter Melchior. Ergänzt wird die Schau durch Glaserzeugnisse der französischen Glasfabrik Saint-Louis-lès-Bitche.

Aus Anlass der Frankfurter Ausstellung von Werken des op-art Künstlers Victor Vasarely (1906-1997) zeigen wir im Kabinett einige seiner berühmten Künstlerdrucke (signiert und nummeriert).